I COLORI DELLA LUCE

Galerie Späth . Wiesenstraße 22 . Coburg

Ausstellung'4
25.  April bis 25. Mai 2013

Licht und Farbe

Die Gemälde Claudio Malacarnes rufen eine Gefühl der reinen Freude hervor. In ihrer harmonischen Farbenpracht, gepaart mit einem erlesenen Geschmack führen sie uns eine Welt vor, wie wir sie uns erträumen: paradiesisch, lichtdurchflutet, voller Wärme und von großer innerer Gelassenheit. Im freien Spiel zwischen Naturalismus und Abstraktion setzt der Künstler mit breitem Pinselduktus reine Farbflächen gegeneinander. In manchen Arbeiten sind Farbflächen durch dunkle Linien gefasst, die den Gemälden einen mosaikartigen Charakter verleihen und die Leuchtkraft der Farben noch steigern. In anderen ist das Motiv nur im Bildzentrum fokussiert - nach außen zerstiebt alles in Farbe und Licht.

Kaum einem wie ihm gelingt es in seinen Schwimmbad- und Strandszenen, den Tanz der Reflexe des Sonnenlichts auf der bewegten Wasseroberfläche einzufangen. Seine Landschaften und Gartenbilder führen uns in eine Welt traumhafter Üppigkeit. Figürliche Sujets, Portraits von Menschen und Tieren strahlen bei aller lebensvollen Buntheit in hohen Maße Poesie und Würde aus, die von einer tiefen Liebe zu allem Lebendigen zeugen.

di-sa 10 - 13 | di-fr 14 - 18 Uhr

© 2023 Galerie Späth. Designed By ITson GmbH | impressum | datenschutz
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Jeder Nutzer kann Promo-Codes verwenden, d. h. Sonderangebote, die durch Eingabe einer Nummer aktiviert werden.