Ausstellungsplakat . FREIZÜGLICHKEITEN - ANSICHTEN ZUM THEMA AKT . 2014

FREIZÜGLICHKEITEN

ANSICHTEN ZUM THEMA AKT

Ausstellung 13. Feb. bis 15. März 2014

FREIZGLICHKEITEN
ANSICHTEN ZUM THEMA AKT
Galerie Späth .  Wiesenstraße 22 . Coburg

Ausstellung
13. Feb. bis 15. März  2014

mit Werken von:
Jost Heyder . Bodo W. Klös . Martin Konietschke . Jolanta Groffik . Torsten Paul . Florian Tschernitschek . Jürgen Görg . James Rizzi . Anne Friederichsen . Dagmar Zemke . Leila Kazemi . Liliana Merlin-Frevel . Walter Bauer . Kostas Aggelakis

Mit dieser Ausstellung feierten wir unser 20-jähriges Firmenjubiläum und das 10-jährige Bestehen der Galerie Späth in der Remise. Vierzehn Künstler feierten mit uns rund um das klassische Thema Akt und präsentierten Werke auf Leinwand, Papier und in Bronze. So einheitlich das Thema, so vielgestaltig die künstlerischen Temperamente und ihre Werke.

Das facettenreiche Spektrum reichte von der expressionistischen Eleganz der Gemälde Jost Heyders über die üppige Formenwelt der Bronzen Martin Konietschkes, die heiter-spielerischen Graphiken James Rizzis, deftige Radierungen von Bodo W. Klös, altmeisterlichen Gemälden von Florian Tschernitschek, flotte Skizzen von Torsten Paul und Anne Friederichsen, humorvollen Versteckspielen der Fotokunst Liliana Merlin-Frevels, Ernst und Sinnlichkeit der Gamälde von Kostas Aggelakis und Jolanta Groffik, farbintensice Ölmalerei von Walter Bauer und zarter Sinnlichkeit der Arbeiten von Jürgen Görg bis zu Exotik der Holzschnitte von Dagmar Zemke und photorealistischen Kohlezeichnungen der Studentin Leila Kazemi.

Die meisten der Künstler waren zur Ausstellungseröffnung anwesend und krönten die Vernissage mit einer spontanen Performance: Aus einem Rotweinfleck auf einer Tischdecke entstand ein Gemeinschaftswerk (fast) aller an der Ausstellung beteiligten Künstler mit Skizzen in Farbstift auf Damast...

di-sa 10 - 13 | di-fr 14 - 18 Uhr

© 2024 Galerie Späth. Designed By ITson GmbH | impressum | datenschutz
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.