Markuss Göpfert . PRINZ-ALBERT . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm

Markuss GÖPFERT

SCHLOSS EHRENBURG ... EIN PLATZ ZUM FEIERN . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
MORITZKIRCHE ... EIN TURM ÜBERSTRAHLT ALLES . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
HUK COBURG ... ZU UNS GEHT'S HIER LANG . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
PRINZ ALBERT ... VERSTRICKT IN DIE LIEBE . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
LORELEY ... GASTLICHKEIT SETZT SICH DURCH . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
BLUME 3000 . Acryl auf Leinwand . 60x60 cm
COBURGER MOHR ... AUF DEM WEG ZUM STADTWAPPEN . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm
BROSE ... OHNE UNS FÄHRT NIX . Offsetdruck auf Papier . Auflage: 51Ex . 42x30 cm

Markuss GÖPFERT

Markuss GÖPFERT . Portraitfoto

"Bei Beerdigungen sind Spontaneität und Witz natürlich weniger angebracht, aber normalerweise versuche ich, das Leben eher leicht zu nehmen." Markuss Göpfert

Und in diesem Sinn hat er sich seine Kunstfigur geschaffen: den Muffin. Mal heiter, mal ironisch, lebens- und farbenlustig, den unbeschwerten Welten der Pop-Art wie der Comical-Art entwachsen, springt der Muffin bzw. die Muffine, ausgestattet mit drei Haaren und drei Fingern auf drei Zehen durch seine Bilderwelt.

Themen sind das Leben und die Liebe, alltägliche Begebenheiten, wie etwa die "Hilfestellung im Pool auf Mallorca", Film, Funk und Fernsehen mit ihren Stars, z.B. "Leonardo di Caprios erster Besuch in Hamburg" und bekannte historische Vorlagen, wie der Fürstenzug zu Dresden, den er auf seine besondere Art interpretiert hat und dazu gleich noch ein Pendant schuf: den Zug der Maitressen Augusts des Starken. Seine Bilder sprühen vor Witz und Hintersinn und stecken geradezu an mit ihrer Fröhlichkeit.

Spontaneität und Leichtigkeit der Motive stehen im Gegensatz zur präzisen Ausführung seiner Malerei in Acryl auf Leinwand oder auf Holz. Manche Ideen werden in Siebdruck umgesetzt. Abstraktes entsteht auch als Monotypie. Klare monochrome Flächen füllen die Bildformate. Schwarze Begrenzungslinien strukturieren die Bilder und vermitteln zwischen den bisweilen unbeschwert gewagten Farbkontrasten. Auch hier überwiegt das spielerische Element, das typisch für den ganzen Menschen Markuss Göpfert ist.

Für Coburg hat er eine eigene Bilderserie mit Lokalkolorit geschaffen: POP-ART FÜR COBURG. Markuss' Muffins schlüpfen in die Rollen ausgesuchter Persönlichkeiten oder entdecken die Stadt. Die acht Motive wurden zur Coburger Museumsnacht 2012 in großformatigen Drucken an den Arkaden des Schlossplatzes von uns erstmals präsentiert. Sie sind als Drucke in limitierter Auflage exclusiv bei uns zu haben.

Vita

in Dresden geboren

Lehre zum Zimmermann

Schlagzeugstudium an der Future Music Scholl in Aschaffenburg bei Claus Heßler und Dieter Steinmann

Schlagzeuger, u.a. in der Band RESISTANCE und LETZTE INSTANZ

seit 2004   freischaffender Künstler - Maler mit Atelier in Dresden

di-sa 10 - 13 | di-fr 14 - 18 Uhr

© 2024 Galerie Späth. Designed By ITson GmbH | impressum | datenschutz
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.