BLOG


 

Curd Lessig - aus einer Privatsammlung

AUS EINER BRASILIANISCHEN PRIVATSAMMLUNG

Der fränkische Künstler Curd Lessig (1924 - 2019) war vor Allem im Würzburger Raum bekannt für seine Glasfenster und Wandgestalgungen, die er für viele öffentliche und kirchliche Bauten entwarf. Daneben befasste er sich mit Malerei und Druckgraphik. Unterwegs auf Reisen oder direkt vor der heimischen Haustür entstanden farbintensive Gouachen unterschiedlichster Landschaften. Studienreisen führten ihn durch Europa, nach Mexiko, Ägypten, Indien, Burma, Thailand, China und Japan. Für seine Werke wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. 1991mit dem Kulturpreis der Stadt Würzburg.

Wir freuen uns, Ihnen zwei außergewöhnlich schöne Landschaftsgouachen präsentieren zu können. Sie sind weitgereist - von einem Sammler direkt beim Künstler erworben, dann mit nach Brasilien genommen - und nun wieder zurück in Franken.

Sie sind in der Weichheit der Farbflächen und dem flotten Pinselduktus typisch für Curd Lessigs Malerei mit Wasserfarben. In der Dichte ihrer Komposition, die auf räumliche Tiefe der Landschaft weitgehend verzichtet, aber etwas Besonderes. Die poetischen Darstellungen erinnern in ihrer Üppigkeit an tropische Regenwälder und sind vielleicht von seinen Reisen nach Südostasien inspiriert.

Bei Interesse geben wir Ihnen gerne Auskunft über den Preis. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Links
https://de.wikipedia.org/wiki/Curd_Lessig

http://www.curd-lessig.de/index.html

WALD . Gouache . 1981 . 22x31cm

KAHLE BÄUME . Gouache . 1990 . 22x31cm

di-sa 10 - 13 | di-fr 14 - 18 Uhr

© 2024 Galerie Späth. Designed By ITson GmbH | impressum | datenschutz
Instant Boost AI
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.